Mediothek

Mediothekarinnen

Sylvia Eifinger
Astrid Bergmann-Höhl

Sylvia Eifinger, Astrid Bergmann-Höhl

Die Mediothekarinnen des AvH

Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen:
Martina Nagelschmitz und Susanne Winkler

Öffnungszeiten

Montag und Mittwoch

08:00 – 14:45 Uhr

Dienstag und Donnerstag

08:30 – 14:00 Uhr

Freitag

08:00 – 14:00 Uhr

Andere Informationen

Unser Bestand umfasst inzwischen:

ca. 2500 Sachbücher
ca. 2000 Kinder-, Jugend- und Erwachsenenromane
ca. 800 Lernhilfen
verschieden Zeitschriften
darüber hinaus auch digitale Medien, wie Lernprogramme und Nachschlagewerde auf CD/DVD-ROM und DVD-Filmmedien.

Aktionen:

Für alle Klassen der Jahrgangsstufe 5 gibt es eine doppelstündige Mediothekseinführung, die mit einem Quiz abschließt.

2012 haben wir erstmalig mit großem Erfolg den AvH-Leseclub als Lesewettbewerb für die Herbstferien angeboten, der voraussichtlich dieses Jahr wieder stattfinden wird.

Für die Verantwortung der Schulbücher ist ebenfalls die Mediothek zuständig.

Mediothek für Schüler

Die Atmosphäre in der „Medio“ – so nennen wir Schüler die Mediothek – ist immer super entspannt!
Sie strahlt ein sehr modernes Flair aus, bietet interessante und hilfreiche Fachliteratur, spannende Romane und andere witzige Lektüren und unsere Mediothekarinnen halten sie zu jeder Zeit in Top-Form.
Für die Oberstufenschüler gibt es in der Mediothek im hinteren Bereich extra einen abgegrenzten Raum, der sich ausgezeichnet dazu eignet, sich in unterrichtsfreien Zeiten in eine ruhige Umgebung zurückzuziehen, um an Hausaufgaben und Projekten zu arbeiten oder ein wenig zu lernen. Wegen der großzügigen Ausstattung mit Computern und Nachschlagewerken wird die Mediothek auch während des Unterrichts gerne zur Recherche genutzt.
Sehr beliebt ist dieser Bereich auch bei denjenigen Schülern, die über die Initiative „Schüler helfen Schülern“ des HTSC den Schülern der Unter- & Mittelstufe Nachhilfe geben. Betritt man in der 7. Stunde die Mediothek, ist sie prall gefüllt mit lernenden und tüftelnden Schülergruppen, die gemeinsam die Lücken in Mathe, Latein, Französisch etc. auffüllen.