Schlagwort-Archive: Profil

WDR Big Band zu Gast im AvH

Am 24. Februar 2015 steht ein ganz großes musikalisches Highlight an: Um 11.30 Uhr bestreitet die weltbekannte WDR Big Band gemeinsam mit unserer Schul Big Band ein Konzert vor allen Schülerinnen und Schülern. Moderiert wird dieses ca. eineinhalb stündige Konzert voraussichtlich von dem Rapper Niels Freidel. Im Rahmen des WDR-Projekts Jazz@school werden alljährlich jugendliche Nachwuchsmusiker der weiterführenden Schulen durch Profis der WDR Big Band gefördert, bevor sie sich dann bei einem gemeinsamen Konzert die Bühne teilen. In diesem Jahr gehört das AvH zu einer der vier ausgewählten Schulen. Bereits am 15. Januar 2015 finden spezielle„Satzproben“ statt, bei denen die einzelnen Instrumenten-Gruppen (Saxophone/ Trompeten/ Posaunen/ Rhythmus) der Band gezielt gecoacht werden. Die AvH Big Band hat sich auf einem Probenwochenende in der Eifel intensiv auf dieses Ereignis vorbereitet – und ist damit fit für die nächsten Winterlichterkonzerte, die bereits am 6. und 7. Februar stattfinden werden (der Vorverkauf startet am 2. Februar!!).

Jürgen Emert, Koordinator des musischen Profils

Einzigartiger Projektkurs im schuleigenen Tontechnik-Labor

 

 

Das Komponieren eigener Songs hat am AvH schon Tradition. Mehrfach konnte man in der Vergangenheit bei Songwriting-Wettbewerben erste und zweite Plätze erreichen. Beim Xpress-Yourself-Songwettbewerb in Bonn war man sogar viermal erfolgreich (zwei 2. Plätze und zwei Sonderpreise). Der Förderverein hat nun dafür gesorgt, dass die Fachschaft Musik ein eigenes mobiles Tonstudio erhält. Die Schüler können ihre eigenen Songs damit professionell aufnehmen und erlernen zudem grundlegende Eigenschaften in den Bereichen Tonengineering und Tontechnik. Legitimiert wird diese Anschaffung durch die neue Oberstufenreform, die vorschreibt, dass Schüler in der Jahrgangsstufe Q1 sogenannte Projektkurse belegen können in denen ein Oberthema ein ganzes Schuljahr bestimmt. Der von der Fachschaft Musik eingerichtete Projektkurs „Songwriting – von der Idee bis zum fertigen Song“ war die logische Folge und hat nun beste Voraussetzungen für einen innovativen und zielorientierten Unterricht. 

Jürgen Emert, Koordinator des musischen  Profils

 

Wir reden Klartext – die Winterlichterkonzerte 2013 boten klasse Unterhaltung in deutscher Sprache

Das Repertoire war von ebenso groß wie die Bandbreite der Ensembles, die bei den diesjährigen Winterlichtern auftraten: Von verjazzten Volksliedern bis hin zu aktuellen Titel von Udo Lindenberg, Xavier Naidoo oder Peter Fox reichte das Spektrum der durchweg überzeugenden Darbietungen. Das Publikum im an beiden Abenden ausverkauften Forum zeigte sich begeistert. Die BigBand, das Vokalensemble, die Ohrwürmer und das Kunterbuntorchester erhielten diesmal Unterstützung vom neu gegründeten „Salon“-Orchester und dem Projektkurs der Q1. Dieser Musikkurs hatte im laufenden Schuljahr einige Songs und Songtexte für die Winterlichterkonzerte entwickelt. Zu Adeles „Turning Tables“ schrieben sie einen neuen, deutschen Text und nahmen eine Chorversion des Titels mit dem Vokalensemble im Tontechniklabor der Schule auf.

Das dazugehörige Video von „Getrennte Wege“ seht Ihr auf unserem Video-Channel.

Jürgen Emert, Koordinator des musischen Profils