Archiv des Autors: Christian Dubois

Sensationell

Jeden Tag aufs Neue sind wir von unserer gemeinsamen Stadtradel-Aktion überwältigt. Allein die Anzahl der aktiv radelnden Personen ist unglaublich: 429 !!! (Stand 14.09.2021) Jede Klasse und jede Jahrgangsstufe beteiligt sich. In einzelnen Klassen nimmt sogar fast die gesamte Klassengemeinschaft aktiv teil. Hier hat der Wettbewerb um die ausgerufenen Stufenpreise volle Fahrt aufgenommen. Mehr als die Häfte des Kollegiums bringt sich ein. Die Eltern bilden aktuell die größte Gruppe.

Und jeden Tag kommen noch weitere Aktive hinzu!

14.09.2021, Das Stadtradeln-Team

Ich mag Thor

Unsere beiden Schüler Linus Engelfried (1. Preis) und Oskar Engelfried (3. Preis) sind mit dem renommierten Preis der Dr. Hans-Riegel-Stiftung und der Universität Bonn für Ihre Facharbeiten im Fach Mathematik ausgezeichnet worden!

Fotos: Volker Lannert/Uni Bonn

Weiterlesen

Palaststunde – Schöne Ferien!

Alle Schülerinnen und Schüler konnten am letzten Schultag gemeinsam mit ihren Lehrkräften auf ein verrücktes Schuljahr zurückblicken, in dem wirklich alle Mitglieder der Schulgemeinde Außergewöhnliches meistern mussten: Es galt sehr zügig den Umgang mit Teams zu erlernen, viele Stunden pro Tag saß man vor dem Bildschirm – was auch ein hohes Maß an Selbstorganisation und Selbstmotivation erforderte, täglich mussten die nicht immer einfachen Regeln zum Mindestabstand, Lüften im Winter, Tragen von Masken und zum Testen beachtet werden. Unsere Schülerinnen und Schüler haben das wirklich großartig gemacht!

Trotz dieser Rahmenbedingungen haben zahlreiche Schülerinnen und Schüler sich im außenunterrichtlichen Bereich herausragend engagiert, wofür sie heute im Rahmen der Palaststunde besonders ausgezeichnet wurden. So wurde der Sozialpreis 2021 verliehen, die besten Facharbeiten ausgezeichnet, die zahlreichen Gewinner verschiedenster Wettbewerbe aus dem Fremdsprachen und MINT-Bereich besonders gewürdigt und die Schülerinnen und Schüler der SUP- und MILENA-Projekte hervorgehoben. Zahlreiche Preise konnten auch Dank der Unterstützung unseres Fördervereins verliehen werden.

03.07.2021, Christian Dubois (Schulleiter)

Aufnahme in Klasse 5 zum Schuljahr 2021/2022

Liebe Eltern der Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen,
über Ihr Interesse an unserem Gymnasium freuen wir uns sehr! Sie können sich seit dem 24.09.2020 zu einem Beratungsgespräch, das wir mit allen interessierten Familien in der Zeit vom 07.12.2020 bis zum 11.12.2020 führen möchten, anmelden. Wie angekündigt stellen wir Ihnen die Präsentation der Informationsveranstaltung vom 23.09.2020 als pdf-Dokument zur Verfügung und ermöglichen Ihnen, sich über einen Link die einstündige Aufzeichnung der Informationsveranstaltung anzuschauen. Alle weiteren Informationen zur Anmeldung zum Schuljahr 2021/2022 entnehmen Sie bitte nebenstehendem Elternbrief „Anmeldung Schuljahr 21/22“.

28.09.2020, Christian Dubois, Schulleiter

Halbtag plus

Die Stadt Bornheim hat am 08.01.2020 beschlossen, das System des gebundenen Ganztags am AvH ab dem Schuljahr 2020/2021 aufsteigend, mit den jeweiligen Aufnahmen in die Klasse 5, zu verlassen und die Empfehlung ausgesprochen, den Nachmittag über das geplante System „Halbtag plus“ zu realisieren.

Der Schulträger hat sich damit inhaltlich dem Votum der Schulkonferenz zum Wechsel in den Halbtag plus angeschlossen!

Über die Ausschuss-Sitzung berichtet der General-Anzeiger in seiner Ausgabe vom 10.01.2020.

Christian Dubois, Schulleiter

Kriterien zur Aufnahme in Klasse 5

Liebe Eltern der Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen,

unsere Schule stellt grundsätzlich 112 Schulplätze zur Verfügung, bei Bedarf können 8 Schulplätze hinzukommen. Im Falle eines Anmeldeüberhangs greifen gemäß §46 Abs.6 SchulG und §1 Abs.2 APO SI voraussichtlich folgende Kriterien zur Aufnahme in Klasse 5:

  1. Schülerinnen und Schüler der Kommunen Alfter, Bornheim und Swisttal werden im Aufnahmeverfahren gleichbe­handelt. Schülerinnen und Schüler der Nachbarkommunen Bonn, Brühl und Wesseling können gegenüber den o.g. Kommunen dann nur nachrangig aufgenommen werden.
  2. Geschwisterkinder
  3. Ausgewogenes Verhältnis von Mädchen und Jungen
  4. Losverfahren

Wir möchten mit dieser Klarstellung mögliche Unsicherheiten ausräumen.

26.09.2019, Christian Dubois, Schulleiter

Neue Schulordnung

Eine Arbeitsgruppe aus Vertretern der Schülerschaft, der Elternschaft und des Lehrerkollegiums hat die bestehende Schulordnung überarbeitet. Die zuständige Schulkonferenz hat beschlossen, dass die neue Schulordnung (siehe wichtige Dokumente bzw. Downloads) mit Beginn des Schuljahres 2019/2020 greift.

29.08.2019, Christian Dubois, Schulleiter

Unser allgemeines Leistungskonzept

Mit Beginn des laufenden Schuljahres greift das von Lehrkräften, Schüler- und Elternvertretern weiterentwickelte allgemeine Leistungskonzept unserer Schule. Es beschreibt fachunabhängige Grundsätze der Leistungsbewertung und macht u.a. Aussagen über die Notenbildung auf dem Zeugnis, bei Klassenarbeiten bzw. Klausuren und im Bereich der sonstigen Mitarbeit.

Ziel des Konzeptes ist es, allen am Schulleben Beteiligten die Leistungsbewertung transparent zu machen.

12.11.2018, Christian Dubois, Schulleiter

Anmeldung zum Schuljahr 2019/2020

Über Ihr Interesse an unserem Gymnasium freuen wir uns sehr. Neben den Informationen auf unserer Homepage bieten wir Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, einen Einblick in die Arbeit unserer Schule zu erhalten.

Eltern von Schülerinnen und Schülern der Klasse 4 laden wir zu unserem AvH-Informationsabend am Mittwoch, den 26.09.2018 um 19.00 Uhr in unsere Schule ein. Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen sowie deren Eltern sind am Tag der offenen Tür am Samstag, dem 29.09.2018 herzlich willkommen. Der Tag beginnt um 9.00 Uhr mit einer zentralen Veranstaltung. Interessierte Eltern können mit Ihren Kindern in der Zeit vom 26.11.2018 bis zum 30.11.2018 ein Beratungsgespräch mit einem Mitglied der Schulleitung führen. Dazu vergeben die Damen des Sekretariats Termine unter der Telefonnummer 02222-9911100. Weiterlesen