Archiv des Autors: Michaela Engelhard

„Wir forschen gemeinsam“ – in diesem Jahr digital

MILeNas fordern die Viertklässler der umliegenden Grundschulen heraus

Da die traditionellen MINT-Workshops für die Viertklässler aller Grundschulen aus Bornheim, Alfter und Heimerzheim in diesem Jahr aufgrund des Infektionsgeschehens nicht in den Räumen des AvH angeboten werden können, laden unsere MILeNas und das Grundschulprojektteam auf digitalem Weg zum Experimentieren ein.

Was sind MILeNas? Marie Herler, Tilman Rami und Hendrik Schneider aus der AvH-Oberstufe nehmen als Schülerstudenten am MI(NT)Le(hrer)Na(chwuchsprogramm) der RWTH Aachen bzw. der Uni Bonn teil, in dem es in diesem Jahr u.a. um digitalen Unterricht geht.

Aufgepasst Viertklässler! Schaut euch das Video unserer MILeNas an, haltet 2 Gläser, Wasser, Salz, einen Esslöffel und 2 rohe Eier bereit und schon kann es losgehen. Wer von euch kann das Rätsel lösen? Wer von euch hat auch noch eine tolle Erklärung dazu? Wir sind gespannt auf eure Einsendungen (Hinweise siehe Schülerbrief). Die Lösung und ein Erklärvideo gibt es ab 1.11.2020 auf unserer Homepage.

Und nun zur Standardfrage: Kann ich was gewinnen? … Lasst euch überraschen…

Wir wünschen allen viel Spaß beim Forschen!

22.09.20, Silke Hagemann (für das Projektteam)

Zwei neue Kollegen am AvH

Zum Schuljahresstart begrüßen wir mit Herrn Symann und Herrn Lange zwei neue Kollegen am Alexander-von-Humboldt Gymnasium, die sich an dieser Stelle der Schulgemeinde vorstellen möchten.

Daniel Lange: „Liebe Schulgemeinde des AvH, ich möchte die Gelegenheit nutzen, mich Ihnen und Euch an dieser Stelle vorzustellen. Seit Beginn des Schuljahres unterrichte ich mit großer Freude am AvH die Fächer Englisch, Wirtschaft-Politik und Sozialwissenschaften in allen Jahrgangsstufen. Ich komme eigentlich aus dem Norden Deutschlands, aus Oldenburg. Die letzten drei Jahre habe ich allerdings mit meiner Familie in Spanien gelebt, wo ich an der Deutschen Schule Valencia tätig war. Aus familiären Gründen und auf eigenen Wunsch sind wir nun ins Rheinland gezogen und ich kann bereits nach wenigen Wochen sagen, dass ich mich hier in Bornheim und am AvH sehr wohl fühle. Ich freue mich auf gute Zusammenarbeit mit Ihnen und Euch!“

Gunnar Symann: „Liebe Schulgemeinde des AvH, mein Name ist Gunnar Symann und ich bin einer bzw. der andere der beiden Neuen. Ich unterrichte Englisch, evangelische Religionslehre und Latein. In meiner bisherigen Dienstzeit habe ich an Gesamtschulen in Langenfeld und Köln (Rodenkirchen) unterrichtet. Da ich nach fünfzehn Jahren noch einmal eine neue  Herausforderung gesucht habe, bin ich sehr froh, dass mein Wechselwunsch ans AvH in Erfüllung gegangen ist. Im Schulalltag bin ich von allen Seiten offen und freundlich empfangen worden, so dass mir der Start hier sehr leicht gemacht wurde. Ich freue mich auf die nächsten Wochen und Monate und auf weitere gute Zusammenarbeit mit Ihnen und Euch!“

weiterlesen

Alex fährt Rad! Du auch?

Die Stadt Bornheim nimmt vom 20. September bis 10. Oktober 2020 am STADTRADELN teil.

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob man bereits jeden Tag fährt oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs ist. Jeder Kilometer zählt – erst recht, wenn man ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hätte.

Die Stadt ruft auf, dass sich möglichst viele Bornheimer Bürger an dieser Aktion beteiligen. Dies möchten wir als Schule unterstützen und als ein großes Team „AvH-Bornheim“ mitmachen.

Wie macht man mit? Ab sofort kann man sich unter www.stadtradeln.de anmelden und registrieren. Dazu tritt man dem Team „Alexander-von-Humboldt Gymnasium“ bei.

Die Registrierungen werden von den „Team-Captains“ (Frau Grommes, Frau Brügge, Frau Engelhard) erfasst. Alle Kontaktinformationen werden nur im Rahmen der Stadtradeln-Kampagne verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. So können wir alle gemeinsam auf viele Kilometer kommen!

Und dann? Per App oder Internet werden alle geradelten Kilometer an die Kampagne Stadtradeln gemeldet und gesammelt. Nähere Infos und alle FAQs findet man auch auf der Stadtradeln-Homepage.

Noch Fragen? Gerne per Email an stadtradeln@avh-gymnasium.de

Den erfolgreichsten Kommunen und erfolgreichsten Teams winken am Ende auch attraktive Preise!

Auf viele geradelte Kilometer und mit herzlichen Grüßen,

Thomas Kaiser, Christina Brügge, Swantje Grommes, Michaela Engelhard 

MINT am AvH

NEU: Padlet mit aktuellen Infos

Liebe MINT-Interessierte,
ab sofort findet ihr Termine und Angebote verschiedenster Art neben unserem Newsletter auch auf unserem neuen MINT-Padlet:

Stöbert gerne in den Angeboten und weiteren Verlinkungen. Aktuell laufende Angebote können an dem rosa-farbenen Hintergrund erkannt werden.

Wer weitere interessante Angebote und Anregungen für den MINT-Bereich hat, sendet diese bitte an Caroline Daamen (C.Daamen@avh-gymnasium.de) oder Bettina Kock (B.Kock@avh-gymnasium.de), wir fügen diese dann in das Padlet ein, so dass alle daran teilhaben können.

Viel Spaß beim MI(N)T machen!

Bettina Kock und Caroline Daamen

DELF 2020

Das Warten auf die offiziellen Diplome des französischen Ministeriums hat ein Ende!

Endlich konnten die 18 blauen Exemplare, die den Erfolg bei der Sprachprüfung DELF bestätigen, an ihre stolzen Besitzer ausgehändigt werden. Ob sie eingerahmt werden oder in die nächste Bewerbungsakte einfließen, sie können sich auf jeden Fall sehen lassen und beweisen den außerordentlichen Einsatz unserer Schülerinnen und Schüler im Fach Französisch!

Wir sagen „chapeau“ und hoffen darauf, viele Kandidaten für die nächste Auflage zu gewinnen! Die Infos zum Mitmachen folgen in Kürze.

Charlotte Reintsma

MINT-Austausch zu Corona-Zeiten

Im Mai dieses Jahres stand eigentlich der Besuch der Schüler*innen der FOS Marie Curie (Meran/ Südtirol) bei uns am AvH an, der seit mittlerweile drei Jahren im Rahmen des MINT-Austauschs stattfindet. Doch wie bei so vielen Dingen in diesem Jahr war auch hierbei alles etwas anders als sonst.

Der Austausch wurde kurzerhand von Bornheim ins Internet verlegt und gemeinsam mit allen Beteiligten ein digitaler AvH Escape Room entwickelt. Im sich anschließenden sechsstündigen Spiel mussten die Schüler*innen dann als Team zahlreiche Rätsel lösen, um am Ende aus der Schule zu entkommen!

In dem Video zeigen und erzählen die beteiligten Schüler*innen und Lehrkräfte Eindrücke des gesamten Schüleraustauschs 2020:

Bei Science on Stage haben wir ebenfalls über unser Projekt berichtet:
https://www.science-on-stage.de/news/ein-digitaler-escape-room-fuer-den-internationalen-schueleraustausch

Andrea Schumacher und Gregor von Borstel (stellvertretend für alle beteiligten Schüler*innen und Lehrkräfte)

zum gesamten Artikel

Schülersprecherwahl 2020/21

Jasmin Lebon, Hannah Staubwasser und Finja Johannes sind Schülersprecherinnen!

„Corona bremst derzeit noch viel aus, aber wir wollen weitermachen! Es gibt schon noch einige Projekte, die wir gerne realisieren wollen!“, war die Aussage der neuen und alten Schülersprecherin Jasmin Lebon.

Dieses Jahr, im Rahmen der 1. Schülerratssitzung von den Klassen- und Stufensprechern gewählt, gehen Jasmin Lebon und Hannah Staubwasser in ihre 2. Amtszeit. Neu dabei ist Finja Johannes, die die beiden unterstützen wird.

Mit einem breit aufgestellten Team, welches durch alle Jahrgangsstufen verteilt ist, möchte die Schülervertretung auch dieses Jahr einige Projekte stemmen. So läuft beispielsweise immer noch eine Pfandflaschensammlung. Der Erlös hieraus wird gespendet.
Weitere Konzepte (Unterstufenturnier etc.) liegen einsatzbereit in der Schublade und warten auf ihre Durchführung, sobald es die Situation wieder zulässt.

An der Seite der Schülervertretung stehen dieses Jahr Frau Daniels und Herr Prior, die die SV mit Rat und Tat unterstützen werden.

Wir freuen uns auf die Ergebnisse, die wir hoffentlich bald präsentieren können.

Für die SV: C. Prior

zum gesamten Artikel

Einschulungsfeier 2020

Dieses Jahr war alles ein bisschen anders! Denn in Corona-Zeiten versammelten sich unsere neuen Schülerinnen und Schüler klassenweise und im Stundentakt mit ihren Familien zur Einschulungsfeier zunächst im Forum. Danach fand ein erstes Kennenlernen der Mitschülerinnen und Mitschüler und natürlich des Klassenleiterteams auf dem Schulhof statt. Und am Ende startete jeweils ein riesiger Klassenballon seine Reise mit dem Wind.

Apropos Wind: wie war das noch mal mit dem Spruch? – Du kannst den Wind nicht ändern, aber du kannst die Segel anders setzen!

Wir heißen unsere neuen Schülerinnen und Schüler ganz herzlich am AvH willkommen und wünschen ihnen einen guten Start – schön, dass ihr da seid!

Klasse 5a

Klasse 5b

Klasse 5c

Klasse 5d

Klasse 5d

zu den Bildern

17.08.2020, Wiebke Rahn-Sander (Erprobungsstufenkoordinatorin)

Herzlichen Glückwunsch!

Wir möchten allen Abiturientinnen und Abiturienten ganz herzlich zum bestandenen Abitur gratulieren!
102 Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben in der vergangenen Woche ihr Abiturzeugnis überreicht bekommen. Wir wünschen allen unseren Abiturientinnen und Abiturienten einen guten Start in einen neuen Lebensabschnitt und viel Erfolg auf ihrem weiteren Weg!

28.06.2020, Andrea Bieniek (Oberstufenkoordinatorin)

Der Mensch im April 2020

Eine Bildersammlung in Homeschooling-Zeiten

Die Schülerinnen und Schüler der Grundkurse Kath. Religionslehre setzten sich im Homeschooling mit der anthropologischen Diskussion „Was ist der Mensch?“ auseinander und hielten eine visuelle Definition des Menschen in der Krise fest:

Die EF-Grundkurse von Frau Grommes und Frau C. Brügge