Höher-Schneller-Weiter! Das Alexander-von-Humboldt Gymnasium bewegt sich!

Schüler, Eltern und Lehrer erlangen das Deutsche Sportabzeichen im Rahmen des Sportfests

Bei besten Wetterbedingungen startete das Sportevent des Jahres fast pünktlich um 8:15 Uhr. Die gesamte Schule war auf den Beinen und tummelte sich im Stadion der Stadt Bornheim.

Laufen, Springen, Werfen und Schwimmen – in allen 4 Bereichen galt es in den Kategorien Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Ausdauer Punkte zu sammeln, um dem Deutschen Sportabzeichen in Bronze, Silber oder Gold näher zu kommen.

Impressionen vom Sportfest 2017

Ca. 700 Schülerinnen und Schüler, inklusive der Schüler der internationalen Klassen sowie der englischen Gastschüler, die derzeit am AvH zu Gast sind, bewegten sich mit viel Spaß und Engagement, aber auch der einen oder anderen kleineren Enttäuschung. Besonders stolz sind wir, dass ebenfalls Eltern und Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit genutzt und das Sportabzeichen abgelegt haben!

Wenn es mit den sportlichen Leistungen nicht zur eigenen Zufriedenheit gereicht hat, gab es noch Hoffnung bei der großen Tombola mit über 1700 Preisen, das eine oder andere „Trostpflaster“ abzusahnen.
Feierlich zog Herr Kaiser um kurz vor 13:00 Uhr die letzten Hauptpreise und sorgte so für einen feierlichen und angemessenen Abschluss des gelungenen Events.

Wir freuen uns in 2 Jahren das nächste Sportfest durchzuführen und hoffen, die Anzahl der Sportabzeichen beim nächsten Fest noch steigern zu können.

Herzlichen Dank an alle Eltern, die uns bei diesem Sportfest unterstützt haben, sei es bei Zeitnahmen, Weitenmessungen oder anfeuern der Schülerinnen und Schüler!

Mit sportlichem Gruß für die Fachschaft Sport

Impressionen und weitere Informationen anzeigen

Christian Prior, Sportlehrer