Wettbewerbsmarathon beendet!

Für viele Schüler*innen unserer Schule hieß es in den beiden letzten Märzwochen dreimal zu einem Wettbewerb anzutreten: Den Anfang machte am 17.03. der Känguru-Wettbewerb der Mathematik mit fast 600 Teilnehmer*innen. Vom 23.3. bis zum 31.3. lief der Pangea-Wettbewerb der Mathematik, an dem ca. 120 Schüler*innen der Stufen 5 bis EF teilnahmen. Und schließlich stellte der Jugendwettbewerb Informatik eine Herausforderung für fast 300 Informatikschüler*innen der Stufen 6 (siehe Foto), 7 und 9 bisQ2 sowie einige Freiwillige aus den Stufen 5 und 8 dar. Besonders gefreut hat es uns dabei, dass wir bei allen drei Wettbewerben auch den Schüler*innen im Distanzunterricht eine Teilnahme ermöglichen konnten. 

Jetzt warten wir gespannt auf die Ergebnisse und die weiteren Runden des Pangea- und des Jugendwettbewerbs.

S.Mutschke, Wettbewerbskoordinatorin am AvH